Hier ist ein Richterhammer zu sehen.

Alle News

Berufsbetreuer wegen Veruntreuung angeklagt


30.08.2023

Am 08.07.2020 begann ein Strafverfahren gegen einen 58-jährigen Berufsbetreuer. Unsere Rechtsanwältin Franziska Thommel deckte die Veruntreuungen zu Lasten ihres 87-jährigen Mandanten auf.

Berufsbetreuer Klaus W. wurde trotz des laufenden Verfahrens noch ein halbes Jahr lang als Berufsbetreuer bestellt.

Alles zum Verfahren und dem Hergang könnt ihr in unserer Pressemitteilung nachlesen.

Media

Kontakt aufnehmen

Kontaktieren sie die Steuerberater und Fachanwälte von Menz & Partner.